ayurveda-seelisberg-chhttp://www.ayurveda-seelisberg.ch/index.php?page=home&hl=de_DE

mlg1

Die Maharishi Lichttherapie mit Edelsteinen erzeugt einen sanft nährenden und ausgleichenden Einfluss auf die feineren Aspekte des Körpers und seines Nervensystems. Dadurch wird die köpereigene Intelligenz unterstützt und das Immunsystem gestärkt.

Maharishi Ayurveda Aroma-Therapie

Ätherische Öle stimulieren direkt das limbische System, den Sitz der Gefühle und der Regulierung von Atem, Herzschlag, Hormonspiegel und Verdauung. Dadurch sind die spezifischen Düfte in der Lage, das physische, mentale und emotionale Wohlbefinden auf eine sehr tiefgreifende Weise zu beeinflussen. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MUM-online Kurse

ayurvedic-cooking-for-vata-dosha
http://vimeo.com/53549015

"Der Schwerpunkt dieses Kurses ist eine gesunde ayurvedische Ernährung. Wir zeigen, wie man leckere vegetarische Rezepte kocht, die speziell für den Vata-Körper-Typ abgestimmt sind z. B. Suppen, Hauptgerichte, Desserts, Frühstück und Getränke.

Dieser "Ayurvedische Kochkurs für das Vata Dosha" wird in einer lustigen Kochshow mit ayurvedischen Köchen vorgestellt. Die Lektionen umfassen auch Interviews und Diskussionen mit Ayurvedischen-Top-Experten der MUM."

Die kalte, rauhe und windige Jahreszeit des Spät-Herbstes und des Winters, wird von dem kalten, leichten, rauhen und wechselhaften “Windprinzip” - Vata – dominiert (- neben der Transformationskraft Pitta und Stabilitätskraft Kapha eine der 3 grundlegenden Steuerungskräfte der Natur). Maharishi Ayur-Veda empfiehlt daher in der kalten Jahreszeit darauf zu achten, dass Vata durch unsere Ernährung und unsere Tagesroutine nicht noch zusätzlich angeregt, sondern besänftigt wird. Das erreicht man u.a. durch einen regelmäßigen, strukturierten Tagesablauf (regelmäßige Arbeitszeiten, regelmäßige Ruhephasen, regelmäßige Mahlzeiten, etc.), warme Speisen und warme Getränke (z.B. Vata-Tee), warme Ölmassagen (gereiftes bio-Sesamöl) und Vata-beruhigende Nahrungsmittelzusätze. Nachdem diese Jahreszeit dazu verleiten kann, das zunehmende Vata in zusätzliche Bewegung umzusetzen, ist es wichtig auf die Ruhe und Besinnlichkeit besonderen Wert zu legen (unseren Lebensabläufen Struktur vorzugeben). Dabei spielt die regelmäßige Praxis der Technik der Transzendentalen Meditation die wichtigste Rolle (2 Mal täglich 15 - 20 Minuten).


Für mehr Information: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maharishi AyurVeda Köche kochen ihre Gerichte in einer Sthapatya Veda Küche, gebaut nach traditionell vedischer Baukunst, um Glückseligkeit und Erfüllung zu kultivieren. 
Maharishi Sthapatya Veda Architektin: Eugenie Gottfried, E-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MUM-online Kurse

kuche-fur-gesundheit
http://www.mum.edu/RelId/679559/ISvars/default/Overview.htm

Nahrung, Ernährung und Verdauung 
Dieser Kurs lehrt die grundlegenden ayurvedischen Ernährungsprinzipien und gibt praktische Anleitungen, um durch sorgfältig abgestimmte Nahrungsauswahl und Stärkung der Verdauung gute Gesundheit zu erlangen und aufrecht zu erhalten. Die Teilnehmer lernen, die für sie geeignete Nahrung entsprechend ihrem Körpertyp, ihrem Alter und der Tages- und Jahreszeit auszuwählen. Und sie lernen, wie die Verdauung gestärkt wird, so dass der Körper die Nahrung bestmöglich verwerten kann.

Der Kurs umfasst folgende Themen:
• Nahrungsmittel und ihre Eigenschaften
• Empfohlene Menge und Kombinationsmöglichkeiten von Nahrungsmitteln 

• Richtlinien für die Nahrungsaufnahme

• Nahrungsauswahl und Verdauung, entsprechend dem jeweiligen Alter und Gesundheitszustand, der Umgebung und der Tages- und Jahreszeit 

• Wie Nahrung verdaut wird und wie Sie Ihr Verdauungsfeuer stärken 

• Ursachen von Gleichgewicht und Ungleichgewicht in Verdauung und Stoffwechsel sowie einfache, aber wirksame Korrekturmassnahmen 

• Wie die Verdauung durch Sinneseindrücke, Gefühle und Verhalten beeinflusst wird

• Der Wert von Nahrung und Verdauung für die Entwicklung höherer Bewusstseinszustände

• Einfache Rezepte für wohlschmeckende und gesunde Mahlzeiten
Für mehr Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterkategorien